Loading...
Leistungen2018-12-13T09:02:26+00:00

CAD/CAM Zahnersatz – unsere Produktübersicht

Zahnwerk bietet Ihnen ein breites Spektrum an digital, im CAD/CAM Verfahren hergestelltem, Zahnersatz und vieles mehr. Seit über zwölf Jahren bieten wir unseren Kunden zahntechnische Arbeiten auf einem hohem Qualitätsniveau an. Wir entwickeln fortwährend unsere Prozesse weiter und können Ihnen somit die neuesten auf dem Dentalmarkt erhältlichen Fertigungstechnologien anbieten. Auf dieser Seite finden Sie einige Referenzen unserer Fräsdienstleistungen. Die Bilder basieren alle auf realen Patientenarbeiten, die in unserem Haus gefertigt wurden.

« 1 von 22 »

Zirkon vollanatomisch

« 1 von 17 »

Zirkon Gerüste

« 1 von 27 »

Direkt verschraubte Brücken

« 1 von 22 »

Direkt verschraubte Stege

« 1 von 33 »

Individuelle einteilige Abutments

« 1 von 5 »

original einteilige Preform Abutments

« 1 von 25 »

Primär und Sekundärarbeiten

« 1 von 12 »

Intraoral Scan und digitale Modelle

« 1 von 10 »

Glas- Feldspatkeramik und Verbundmaterialienlle

« 1 von 6 »

Aufbisschienen

« 1 von 18 »

PEEK

« 1 von 5 »

Provisorien

« 1 von 8 »

Teilungsgeschiebe

« 1 von 11 »

Restaurationen aus Gold

« 1 von 3 »

CAD On

« 1 von 4 »

Diverses

Ihre Vorteile der dentalen Frästechnik

Outsourcing als IHRE Chance im Dental-Handwerk: Jeder macht sinnvollerweise das, was er am besten – und das heißt auch: am rationellsten – kann.
ZAHNWERK kann auf über 12 Jahre Erfahrung in der digitalen dentalen Frästechnik zurückblicken und fräst für sie mit einem modernen Maschinenpark Zahnersatz von höchster Präzision. ZAHNWERK-Qualität made in Solingen hält Sie zu günstigen Preisen wettbewerbsfähig gegenüber Billigimporten.

Bei ZAHNWERK stimmen Qualität UND Preis.

Nutzen sie uns als ihren verlängerten Arm und profitieren sie von unserem Know-How und Erfahrungsvorsprung im Bereich CAD/CAM. ZAHNWERK als ihr kompetenter Partner, verhilft ihnen zu einer Reihe von Vorteilen, mit denen sie Kosten und Risiken für sich minimieren können, wie :

– keine Kosten für teure CAD/CAM Lizenzen oder Updates

-keine Kosten für Wartungsverträge und Reparaturen der Fräsanlagen

– kein Risiko von Fehlfräsungen, Fräserbrüchen oder Sprüngen beim Sintern von Zirkon

– keine Lagerhaltungskosten für eine Vielzahl an Materialien

ZAHNWERK-Pluspunkte

1. Direkte Ansprechpartner die für ihren jeweiligen Auftrag zuständig sind
2. Wir fräsen mit präzisen, schweren 5-Achs Standmaschinen
3. Wir haben ein breites Materialangebot das immer Up to Date gehalten wird
4. Objektive Beratung + Hilfe bei der Auswahl eines offenen Scann-Systems
5. Teamviewer®-Service ohne Wartezeit für unsere Scanner-Kunden bei auftretenden Problemen
6. Auf Wunsch Ansicht der für Sie konstruierten Arbeit zur Genehmigung
7. Wir verwenden nur Originalblancs anerkannter Markenhersteller
8. Redundante Systeme, auch bei Ausfall mehrerer Systeme können wir liefern
9. Schnelle Lieferzeiten (Datensätze bis 13:00 Uhr, Auslieferung am Folgetag)
10. Komplettpreise für Standardarbeiten, keine versteckten Zusatzkosten!
11. Abhol und Lieferservice zu günstigen Konditionen

QUALITÄT + SERVICE zu fairen Preisen

JETZT TERMIN VEREINBAREN

Fräsanlagen-Technologie

Zahnwerk verfügt über 6 Fräsmaschinen mit einer hohen Automatisation, um Zahnersatz auch über Nacht und am Wochenende produzieren zu können. Unsere Hauptarbeitspferde sind jedoch die Fräsanlagen des deutschen CNC-Anlagen Herstellers Datron. Diese zeichnen sich durch eine extrem hohe Präszision, Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit aus.

DATRON D5 Linear Scales –
Noch genauer als genau

Die D5 Linear Scales ist mit hoch-präzisen Linearmaßstäben ausgestattet und wurde speziell für Anwendungen mit allerhöchsten Ansprüchen an die Genauigkeit entwickelt.
Durch die erhöhte thermische Stabilität bietet sie auch bei Temperaturschwankungen gleichbleibende Qualität auf allerhöchstem Niveau.
Die Wiederholgenauigkeit liegt bei < 2 µm und die Absolutgenauigkeit bei ±5 µm.
Dadurch ist dieses Maschinensystem für alle direktverschraubbaren Indikationen wie Stege, individuelle Abutments oder sekundär Teleskope prädestiniert.

DATRON D5 Metal

Um Metalle wirtschaftlich und präzise bearbeiten zu können, ist ein steifer, vibrationsarmer Aufbau der Maschine nötig und eine hochgenaue Werkzeugaufnahme, wie das von DATRON verwendete HSK-Spannsystem.
Ausgestattet mit einem Minimalmengen-Kühlschmiersystem und 15fach Werkzeugwechsler können wir mit unseren D5 Metal Fräsautomaten ein größtmögliches Spektrum an Indikationen aus Kobalt-Chrom und Titan bearbeiten.
Eine integrierte Automatisierung (bis zu 8fach) ermöglicht uns einen mannlosen Betrieb über Nacht und am Wochenende.

Lieferzeiten, Preise und Handling

Um einen schnellen und zuverlässigen Versand zu gewährleisten, werden ihre Arbeiten mit dem Logistik Dienstleister Ups versendet, oder auch bei ihnen direkt im Labor abgeholt. Für den sicheren Versand, stellt ihnen Zahnwerk stabile, gut gepolsterte Transportkoffer zur Verfügung. Durch die elektronische Abwicklung des Versandauftrages, werden sie per Email benachrichtigt, wenn ein Paket unser Haus verlässt.So wissen sie genau, wo sich ihr Paket befindet und wann sie mit der Lieferung rechnen können.

ALLES AUF EINEN BLICK – AKTUELLE PREISLISTE

JETZT DOWNLOADEN

Referenzen

dr. mayer // stryczek // zahnärzte

Die Frankfurter Zahnärzte Dr. Horst Mayer, Kathrin Stryczek und ihr Laborleiter, der Zahntechniker Matthias Haas, sind ein eingespieltes Team. Seit drei Jahren werden sie in ihrer Arbeit von ZAHNWERK unterstützt. Gescannt und konstruiert wird im eigenen Praxislabor, gefräst beim Fertigungspartner in Solingen.

„Wir verbinden spezialisierte Kompetenz mit strukturierten Prozessen und innovativen Technologien. Auf diese Weise garantieren wir erstklassige Behandlungsergebnisse und überzeugen mit unserem Leistungsangebot auch anspruchsvollste Patienten. Auf ZAHNWERK sind wir bei einer gezielten Internetrecherche gestoßen. Schwerpunktmäßig ordern wir Strukturen aus Zirkoniumdioxid, individuelle Titanabutments und anatomisch gefräste Langzeitprovisorien. Die Materialauswahl ist umfassend, die Passgenauigkeit hervorragend. Unsere Zusammenarbeit mit ZAHNWERK wird unserem Bestreben nach unbedingter Perfektion gerecht.

Unser Fazit: Ein guter fachlicher Austausch mit kompetenten Partnern auf Augenhöhe!“

Martin Feldmann Tannteknikk, Stavanger, Norwegen

ZT Martin Feldmann ist ZAHNWERK-Kunde der ersten Stunde. Als er 2007 sein CAD-System anschaffte, wurde ihm das Solinger Fräszentrum von dem Lieferanten als Fertigungspartner empfohlen. Mittlerweile hat er diese Empfehlung schon an einige Kollegen weitergegeben.

„Vor zehn Jahren gab es bei uns in Norwegen noch keine Fräszentren – mittlerweile schon. Aber ich habe gute Gründe, die Zusammenarbeit mit ZAHNWERK fortzusetzen. An erster Stelle steht dabei die Qualität der Arbeiten. Diese ist uneingeschränkt als sehr gut zu bewerten, unterliegt keinerlei Schwankungen und spiegelt die Zuverlässigkeit von ZAHNWERK wieder. Außerdem ist das Team immer up to date, was Technologie und Werkstoffe betrifft. Dabei wird den Kunden nicht beliebig jede Produktneuheit angeboten, sondern erstmal ausgiebig intern getestet. Das finde ich gut – genauso wie die Preispolitik mit vernünftigen Preisen für beide Seiten. Und die Lieferzeiten sind auch über die Landesgrenzen hinweg kein Problem. Mein Fazit: Da stimmt einfach das Gesamtpaket!

ZahnPrax Carsten Schütte, Wuppertal

ZA Carsten Schütte bietet seinen Patienten seit 2015 abdruckfreie Behandlungen an. Hierfür nutzt er den Mietservice von ZAHNWERK, das ihm bei Bedarf den TRIOS 3 Color von 3Shape zur Verfügung stellt. Die gedruckten Modelle und gefrästen Arbeiten erhält er so aus einer Hand.

„Ein Intraoralscanner ermöglicht eine zuverlässige 1:1-Übertragung, die potenziellen Fehlerquellen der konventionellen Abformung und Modellherstellung entfallen. So überzeugen die von ZAHNWERK gelieferten Restaurationen durch exzellente Passgenauigkeit. Dank Mietkonzept kann ich die technischen Vorteile der abdruckfreien Behandlung ohne eigenen Investitionsaufwand anbieten. Und die Zusammenarbeit mit ZAHNWERK ist angenehm unkompliziert: Nach Übermittlung der Scandaten erhalte ich sofort ein telefonisches Feedback, um bei Bedarf noch in derselben Sitzung nachzuscannen. Im vertrauensvollen Verhältnis zu meinem Ansprechpartner ergänzen sich die zahntechnische sowie zahnärztliche Perspektive optimal. Mein Fazit: Im Team erzielen wir im Sinne der Patienten die bestmöglichen Ergebnisse!“

Weyer Dental, Leverkusen

ZTM Ralf Weyer hatte bereits enttäuscht die Zusammenarbeit mit einigen Fräszentren beendet, als er 2014 auf ZAHNWERK aufmerksam wurde. Kurzerhand besuchte er die Eröffnungsfeier anlässlich der erweiterten Räumlichkeiten in Solingen, um sich einen Live-Eindruck des Betriebs zu verschaffen.

„Für mich ist die Nähe zu meinem Fertigungspartner sehr, sehr wichtig. So kann ich jederzeit bei Bedarf vorbeifahren und gemeinsam mit dem Team eine Lösung erarbeiten. Bei ZAHNWERK ist Verlass darauf, dass auch unter Zeitnot mit Ruhe und Fachwissen komplexe Aufträge realisiert werden – und wenn sie dafür die Frässtrategien umschreiben! Die Ergebnisse wissen auch meine zahnärztlichen Kunden zu schätzen. Seit Sommer 2017 sende ich nun keine Modelle mehr ein, sondern eigene Konstruktionen. Den Scanner meiner Wahl, den IScan L1m, konnte ich über ZAHNWERK beziehen, da hier eine Vertriebspartnerschaft mit dem schweizerischen Hersteller Imetric besteht. Mein Fazit: Eine rundum harmonische Beziehung in jeglicher Hinsicht!“

Was ZAHNWERK ausmacht

Um sich ein genaueres Bild von unserem Unternehmen zu machen, klicken Sie hier: ZAHNWERK Frästechnik